Veranstaltungen

  • Internationaler Tag Gegen Lärm "Hör Mal Hin!"

    Das Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark (UBZ) veranstaltet gemeinsam mit Partnern anlässlich des 22. internationalen Tag gegen Lärm unterschiedliche Aktionen!

    Innenstadt
    8010 Graz
  • Internationaler Tag gegen Lärm "Schallarm schärft Hörsinn"

    Lärm ist nicht nur lästig, sondern gesundheitsgefährdend. Er verursacht Stress, stört den Schlafund führt zu Hörschäden. Informieren Sie sich über Auswirkungen und Gefahren dieser alltäglichen Bedrohung am Internationalen Tag gegen Lärm!

    Österreichische Akademie der Wissenschaften Institut für Schallforschung, Wohllebengasse 12-14
    1040 Wien
  • Upcycling Instrumentenbau & Performance

    Hast du schon einmal aus Müll Instrumente gebaut und mit diesen Musik gemacht? Komm vorbei und sei dabei, wenn wir eine Führung durch das „Abenteuer Hören“ machen und anschließend mit unseren selbstgebauten Instrumenten unser eigenes Hörspiel vertonen.

    AUDIOVERSUM Wilhelm-Greil-Strasse 23
    6020 Innsbruck
  • Workshop: Unterrichtsrezept "Ruhe & Innehalten"

    Wir alle haben immer wieder das Gefühl, dass die Zeit rennt. Dieses Praxisseminar bietet die Möglichkeit, einmal zur Ruhe zu kommen und die Begriffe "Zeit" und "Raum" aus einer neuen Perspektive zu betrachten.

    BG/BRG Leibnitz, Wagnastrasse 6
    8430 Leibnitz
  • Workshop: Wann wird aus Schall Lärm?

    Sie wollen dem Thema Lärm in Ihrer Klasse Unterrichtszeit widmen? Sie suchen neue Impulse, um das Thema Schall zu vermitteln? Sie wollen sich und Ihren SchülerInnen ruhigere Phasen während des Unterrichts schenken, um effizienter arbeiten zu können?

    Volksschule Allerheiligen im Mürztal
    8643 Kindberg
  • Ganz schön LAUT?! Von Krachmachern, (Welt)Raum, Ruheinseln und dir

    Ein Workshop für Kinder im Rahmen der Umwelt.Wissen Tage für Kids 2019 "Mit voller Power vom Wissen zum Tun!"

    Konrad-Lorenz-Strasse 24
    3430 Tulln
  • Lärmaktionsplan 2018 für Wien

    Wie laut oder leise ist Wien? Wie laut darf eine Stadt sein? Was ist für wen laut? Und wie kann Wien ruhiger werden?
    Im Lärmaktionsplan für Wien werden Strategien und Maßnahmen zur Lärmreduktion im Bereich Verkehrslärm festgelegt.

    AK Wien Bildungszentrum, Großer Saal Theresianumgasse 16-18
    1040 Wien
  • Webinar mit DirektorInnen "Lernen ohne Lärm"

    Bei diesem online Seminar werden die wichtigsten Schritte im Projekt "Lernen ohne Lärm" besprochen. Die TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit offene Fragen zu klären und das Team sowie die teilnehmenden Schulen kennenzulernen! Dies ist eine interne Veranstaltung. Nähere Informationen zu diesem Projekt erhalten Sie bei anna.streissler@umweltdachverband.at

    online

  • Kindergartenworkshop "Lernen ohne Lärm"

    Im Rahmen des Projekts "Lernen ohne "Lärm" findet an der Bildungseinrichtung ein Workshop für das Lehrpersonal statt. Dabei wird erarbeitet was Lernende und Lehrende zur Lärmreduktion beitragen können. Dies ist eine interne Veranstaltung. Nähere Informationen zu diesem Projekt erhalten Sie bei anna.streissler@umweltdachverband.at

    Pfarrkindergarten St. Karl Borromäus

  • forum umwelt bildung Veranstaltung

    BNE Sommerakademie „Klimafrieden – Friedensklima“

    Die Sommerakademie 2018 des FORUM Umweltbildung wird zum Thema „Klimafrieden - Friedensklima“ stattfinden.

    Steinschaler Dörfl, Taschlgrabenrotte 2
    3213 Frankenfels
  • „Lärmw Ä/E nde“ (Lärmverschmutzung)

    Der Ausschuss für Nachhaltiges Bauen thematisiert in seiner nächsten Diskussion am 19. Juni 2018, wie Lärmentwicklung reduziert bzw. vermieden werden kann und Ruhezonen gezielt geplant werden können. Außerdem soll eine Bestimmung der gravierendsten Lärm-Quellen in Verbindung mit Bau und Mobilität stattfinden.

    Erste Bank Campus, Am Belvedere 1
    1100 Wien
  • Leben ohne Lärm

    Internationaler Tag gegen Lärm

    Am 25. April 2018 finden in ganz Österreich wieder zahlreiche Maßnahmen und Initiativen im Kampf gegen Lärm statt.



  • 1 2