Raumakustik kompakt - das Wesentliche an einem Tag

Im Kurs werden die theoretischen Grundlagen in dem Umfang aufbereitet, wie es für das Verständnis von anwendungsbezogenen Aspekten notwendig ist. Zudem wird die Wirkung der verschiedenen Absorbertypen ausführlicher erläutert. Der Bezug zu den praktischen Aufgaben und Problemstellungen der Raumakustik steht dabei besonders im Mittelpunkt und wird u. a. durch typische Beispiele aus der Praxis hergestellt. Zum Abschluss des Tages sollen alle Teilnehmenden die typischen "Fallen und Stricke" der Raumakustik kennen und in der Lage sein, für die verschiedenen Raumtypen mit ihren unterschiedlichen Anforderungen grundlegende raumakustische Auslegungen eigenständig durchzuführen.

Zielgruppe:

Beratungsbüros, Behörden und Baufirmen (insbesondere aus Architektur, Bauingenieur-wesen etc.) und an alle weiteren Interessierten, die sich mit dem Themenkomplex der Raumakustik intensiver beschäftigen wollen.

Kosten: 340 Euro

Haus der Wissenschaft, Raum Veolia, Pockelsstraße 11
38106 Braunschweig
weitere Details