NMS Josef-Enslein-Platz

josef enslein

© NMS 10

Die NMS Josef-Enslein-Platz stellt sich vor…

LehrerInnen an unserer Schule: 54
SchülerInnen an unserer Schule: 370
Direktorin: Gabriele Huber, BEd MA
Zertifizierungen, die wir als Schule haben: Sportgütesiegel in Gold, eTwinning-Qualitätssiegel, Gütesiegel Wiener Netzwerk gesunder Schulen WieNGS
Koordinatoren für das LOL-Projekt an der Schule: Thomas Zaboj, Gabriele Huber
Standort unserer Schule: Josef-Enslein-Platz 1-3, 1100 Wien

Website der Schule 

Das macht unsere Schule aus...

Wir handeln nach den Prinzipien der „Neuen Autorität“ nach Haim Omer, welche grundsätzlich auf Beziehung und Verbundenheit basiert. Neue Autorität hat mit dem althergebrachten Begriff von Autorität nichts gemeinsam, sie ist vielmehr eine Abkehr von Kontrolle, Durchsetzung und Macht. Wir sehen es als unsere oberste Pflicht den Kindern und Jugendlichen bei Fehlverhalten Einhalt zu gebieten und leisten Widerstand gegen Verhaltensweisen, die die Würde eines anderen Menschen verletzen.
Pädagogische Schwerpunkte: Bewegungsorientierung und Gesundheitserziehung
Offene Schule: Nachmittagsbetreuung von den Eltern frei wählbar
Unverbindliche Übungen: Bewegung und Sport, Cool Cooking, Peermediation, Chor (Superar für drei Klassen)

Unser Leitbild umfasst:

Achtung und Respekt vor den Mitmenschen durch Höflichkeit und Hilfsbereitschaft zeigen
Respekt vor eigenem und fremden Eigentum zeigen
Fähigkeit zum Dialog – Konflikte wollen wir konstruktiv austragen, Meinungen anderer respektieren
In der Arbeit Freude und Sinn finden und sich sinnvolle Ziele setzen
Wissenserwerb hoch schätzen und als Chance zur Weiterbildung der Persönlichkeit sehen
Eigenverantwortliches Handeln fördern und umsetzen

Deshalb machen wir bei Lernen ohne Lärm mit...

Im Rahmen unseres Schwerpunktes ist es uns ein großes Anliegen die Schülerinnen und Schüler für gesundheitsfördernde Themen zu sensibilisieren. Ebenso sollen sie im Sinne einer Salutogenese lernen Stressfaktoren zu erkennen und diesen sinnvoll entgegen wirken. Ausgehend von einer Körper – Geist – Seele Einheit steht auch die psychosoziale Gesundheit im Mittelpunkt unseres Interesses. So ist das Fach Sozialkompetenztraining in der Stundentafel verankert und bei besonderem Bedarf können Kinder in einer Sozialkompetenzgruppe gefördert werden.